Warum Grosspudel?

Auf diese Frage fallen mir sehr viele Antworten ein, warum für mich der Grosspudel die ideale Rasse ist.

 

  • wirklich angenehm ist, dass diese Rasse nicht haart. So bleibt unser Haus hundehaarfrei, im Auto findet man keine Hundehaare und ich kann bei sozialen Einsätzen, wie z.B. in der Schule, immer sicher sein, den Ort ohne Hundehaare zu verlassen. Das ist in einem Klassenzimmer ein wichtiger Aspekt.
  • die meisten Allergiker reagieren nicht auf die Hundehaare oder auf den Speichel der Pudel. In meiner Hunde-AG befinden sich drei allergische Kinder, trotzdem haben wir im Unterricht auch bei nahem Kontakt keine Probleme. Ich habe auch schon Welpen an hochallergische Menschen verkauft, allerdings empfehle ich immer vorher einen Allergietest zu machen oder sich bei uns vor Ort selber davon zu überzeugen.
  • diese Rasse und besonders auch meine Hunde sich vollkommen frei von Aggressionen. In der Schule kann ein Pulk von Kindern auf die Hunde zustürmen, sie knuddeln und umarmen, nie wird auch nur ein Hund böse. Sie bleiben immer geduldig und lieb. Allerdings heißt das nicht, dass sie nicht aufpassen. Zuhause wird Besuch immer freundlich behandelt, im dunklen Wald wird ein Fremder verbellt und die Hunde zeigen einen guten und kontrollierbaren Schutztrieb.
  • Grosspudel sind sehr treu, sehr auf  I h r e  Menschen bezogen, immer zum schmusen aufgelegt, immer freundlich, aber nie lästig. Sie passen sich der Stimmung ihrer Menschen an und das macht sie zu sehr angenehmen Hausgenossen.
  • Pudel sind sehr sauber, sie werden absolut stubenrein, stets bemüht alles richtig zu machen
  • es sind sehr schöne Hunde, die jeder Mensch so halten kann, wie er möchte. Niemand hat die Verpflichtung einen frisierten Pudel zu besitzen. Ein kurz-geschorener Pudel ist ein schöner, pflegeleichter und sauberer Hund.