Escadas Welpen

11.Februar 2011

Jetzt sieht man langsam mehr. Die Augen sind seit gestern offen und die Welpen fangen an, ihre Umgebung mehr wahrzunehmen. Trotzdem ist und bleibt das Trinken noch die wichtigste Beschäftigung.

25. Februar 2011

Heute sind die Kleinen in den großen Auslauf umgezogen und nun wird gespielt und getobt.

Mittlerweile gibt es fünf Mahlzeiten täglich und alle fressen gut. Entsprechend dick sind auch die Bäuchlein.

Besuch von der Halbschwester.

28. Februar 2011

Langsam kann Escada wieder entspannen. Die Welpen fressen mittlerweile fünf Mahlzeiten am Tag, zwischendurch wird viel getobt, aber noch immer auch sehr viel geschlafen.

Mittlerweile zeigen sich so langsam die einzelnen Charaktere, obwohl der Wurf in sich schön ausgeglichen erscheint. Mal sehen, was die nächsten vier Wochen bringen.

wir können ja sooo gut küssen